Hardy Barth eCharge Ladelösungen

Hardy Barth eCharge bietet moderne und intelligente Ladelösungen, welche besonders in Kombination mit einer PV-Anlage das Elektrofahrzeug dynamisch mit dem selbst erzeugten Strom lädt. Die Wallboxen sind kompatibel mit Wechselrichtern / Smartmetern von Fronius, Kostal, RCT-Power und SMA. Alternativ können die eCharge Ladestationen auch über das optional erhältliche Hardy Barth Smartmeter eCB1-LR MP+ unabhängig von den vorhanden PV-Komponenten intelligent PV-Überschussladen.  

  • Hardy-Barth-eCHARGE-cPµ2-PRO-11kw-Wallbox-Spiralladekabel
    YITH Badge
    MID-geeicht
    Angebot
    Produkt bald wieder bestellbar

    Hardy Barth eCHARGE cPµ2 PRO Wallbox 11kW
    inkl. 4m Typ-2 Spiralladekabel

    Ursprünglicher Preis war: 999,00 €Aktueller Preis ist: 849,00 €.
  • Hardy Barth eCHARGE cPH2 1T11 Wallbox 11kW
    inkl. 4m Typ-2 Spiralladekabel

    Ursprünglicher Preis war: 1.499,00 €Aktueller Preis ist: 899,00 €.
  • Hardy Barth eCHARGE cPH2 1T11 Wallbox 11kW
    inkl. Typ-2 Buchse

    Ursprünglicher Preis war: 1.499,00 €Aktueller Preis ist: 899,00 €.
  • Hardy Barth eCHARGE cPH2 1T22 Wallbox 22kW
    inkl. Typ-2 Buchse

    Ursprünglicher Preis war: 1.499,00 €Aktueller Preis ist: 899,00 €.
  • Hardy Barth eCHARGE cPH2 1T22 Wallbox 22kW
    inkl. 5m Typ-2 Ladekabel (glatt)

    Ursprünglicher Preis war: 1.599,00 €Aktueller Preis ist: 999,00 €.
  • Förderfähig KfW 442 - Solarstrom für Elektroautos

    Diese Ladestation wird von der KfW mit 600€ für Eigentümer/innen von selbst­genutzten Wohn­gebäuden, die ein Elektro­auto besitzen, gefördert. Erst den Förderantrag bei der KfW stellen und anschließend direkt die Wallbox bestellen.

    PV-Überschussladen mit den eCHARGE Hardy Barth Wallboxen

    Die Hardy Barth eCHARGE Wallbox ermöglicht das kostengünstige & intelligente Laden des Elektrofahrzeugs mit selbst erzeugtem Strom der PV-Anlage. Dabei passt die Hardy Barth Ladestation den Ladestrom entsprechend des verfügbaren PV-Überschusses kontinuierlich an. Sollte die selbst erzeugte Energiemenge zum Laden des Fahrzeugs nicht ausreichen, wird je nach Einstellung der Ladevorgang pausiert oder zusätzlicher Strom aus dem Netz bezogen.

    Kompatible Wechselrichter / Smartmeter

    Hardy Barth eCHARGE Smartmeter eCB1-LR MP+

    Das Hardy Barth Smartmeter eCB1-LR MP+ ermöglicht eine direkte Messung der aktuellen Energiewerte am Hausanschluss bzw. im Zählerschrank. So kann unabhängig von der verbauten oder zukünftigen PV-Technik der aktuelle PV-Überschuss bzw. der Netzbezug gemessen und der Hardy Barth Wallbox zwecks Auswertung zur Verfügung gestellt werden.

    Sollte bereits ein zur Hardy Barth Wallbox kompatiblen Smartmeter von z.B. Fronius, Kostal, RCT, SMA verbaut sein, wird das eCHARGE eCB1-LR MP+ Smartmeter nicht benötigt.

    Die Lademodi der Hardy Barth eCharge Wallbox

    Schnell-Lademodus

    Im Modus Schnell-Ladung, wird der bezogene Strom durch das angeschlossene Fahrzeug gesteuert und ist in erster Linie nur durch den Netzanschluss, die maximale Ladeleistung des Fahrzeugs und der Ladestation limitiert. Mit steigendem Akkufüllstand verringert sich häufig die Ladeleistung des Fahrzeugs.

    Eco-Lademodus

    Bei der ECO-Ladung wird die Ladung dynamisch mit den vorhandenen PV Überschuss geregelt. Bei entsprechendem Überschuss erhöht oder senkt die Ladestation die Ladeleistung dynamisch für das angeschlossene Fahrzeug.

    Auswertung der Ladevorgänge per Chargelog

    Im Chargelog werden alle stattgefunden Ladevorgänge gespeichert. So können für einen bestimmten Zeitraum sämtliche Ladedaten angezeigt und gefiltert werden. Die Ladevorgänge lassen sich anschließend als PDF- oder CSV-Datei exportieren.

    Dokumentation zur Hardy Barth Wallbox (PDF)